Käseplatten legen

Ordnung muss sein

Damit eine Käseplatte attraktiv wird, sollte man mindestens vier bis fünf verschiedene Käsesorten verwenden. Dabei sein sollten auf jeden Fall Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse, Hartkäse, Käse mit blauem oder grünem Edelschimmel. Bei der Anordnung muss beachtet werden, dass ein Verlauf von mild bis kräftig erkennbar ist. Das heißt, auf dem Teller befindet sich in der Mitte oder auf sechs Uhr immer der mildeste Käse.