Almbutter-Schoko-Lebkuchen

Zutaten

320 g Almbutter
250 g Zucker
300 g Schokolade
6  Eigelb
200 g Nüsse, gemahlen
150 g Mehl
6  Eiweiß
2 Packungen Schokoguss
Puderzucker

Zubereitung

Butter, Zucker und Schokolade in einem Topf schmelzen lassen. Anschließend Nüsse, Eigelb und Mehl einrühren. Danach abkühlen lassen. Jetzt die 6 Eiweiß zu Schnee schlagen und langsam unterheben. Dann den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Die Backzeit beträgt ca. 25 Minuten bei 180 Grad Umluft. Den abgekühlten Kuchen mit Schokoguss überziehen, den Schokoguss abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. In Stücke schneiden und servieren.


Guten Appetit!

» Almbutter-Schoko-Lebkuchen (PDF-Druckansicht)