Buchweizen-Wrap

Zutaten Pfannkuchen:

50 g Bärlauch, Rucola oder Petersilie
350 ml Milch
250 g Buchweizenmehl
2-3 Eier
Salz
Rapsöl

Zutaten Füllung:

8 EL Naturjoghurt
4 Scheiben gekochter Schinken
4-8 Scheiben Sommerduett
1 Karotte
150 g Spitzkohl
1 EL Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Als Erstes den Bärlauch, den Rucola oder die Petersilie waschen und mit den 100 ml Milch pürieren. Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem Pfannkuchenteig verarbeiten. Dann im heißen Öl vier gleichgroße Pfannkuchen ausbacken und auskühlen lassen.

2. Danach die Pfannkuchen mit der Hälfte des Naturjoghurts bestreichen und mit Schinken und den Sommerduett-Scheiben belegen.

3. Zum Schluss die Karotte schälen und raspeln sowie den Spitzkohl in dünne Streifen schneiden. Dann beides mit dem restlichen Joghurt vermischen, würzen und auf dem Wrap verteilen. Zum letztes muss der Wrap nur noch gerollt werden.